Lederfetisch

Schon als Junge fand ich Leder und Stiefel sehr erregend. Meine Chemielehrerin hatte eine Vorliebe für Stiefel, was meiner Aufmerksamkeit für den Lernstoff merklich schadete. Diese Neigung hat sich im Laufe der Jahre noch verstärkt. Natürlich ist die Hingabe an meine Herrin nicht der Kleidung geschuldet, aber es ist für mich ein besonderes Highlight, wenn meine Göttin sich komplett in Leder kleidet. Ich liebe den Anblick, den Geruch und das geile Gefühl, wenn meine Hände und Zunge es berühren dürfen. Und jede Frau weiß: je geiler der Mann, um so leichter ist er zu manipulieren, um so leichter fällt es, seine Grenzen im Sinne der Herrin zu erweitern.
Diese Domina gehört für mich zu den schönsten und authentischsten. Ich hoffe, die Bilder gefallen Euch. Ich finde sie einfach traumhaft.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.