Stiefellecker der blonden Herrin

Ich finde es schön, mal wieder das eigentliche Thema dieses Blogs und meine große Leidenschaft in den Vordergrund rücken zu können: Der Sklave als Stiefellecker seiner Herrin. Der Anblick meiner Herrin in Leder, das Gefühl des Sklavenhalsbandes und die strenge Hand meiner Besitzerin an der Sklavenleine, all dies lässt meine devote Seele jubilieren. Ich kann es kaum erwarten, mit meiner Zunge das Leder der Stiefel polieren zu dürfen. Leidenschaftlich lutsche ich am Stiefelabsatz und beim Ablecken der Stiefelsohle schlägt der Ekel in hochgradige Erregung und Devotheit um. Danke Herrin, dass Sie mich immer tiefer in die Hörigkeit führen!

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.